Die Onleihe – ein zusätzliches Medien-Angebot

Am 12.06.2017 startet die Stadtbibliothek Malchow die Onleihe –
das Entleihen digitaler Medien
Die Onleihe ist Mecklenburg-Vorpommerns führende Ausleihplattform digitaler Medien für öffentliche Bibliotheken. Die Stadtbibliothek Malchow ist die erste Bibliothek der Müritz-Region, die dem Verbund beigetreten ist und nun den Kundinnen und Kunden mit einem gültigen Bibliotheksausweis die Nutzung der Onleihe ermöglicht.
Unsere Bibliothek ist zeitgemäß und modern, deshalb gehen wir auf die sich verändernde Mediennutzung der Bevölkerung ein.
Wir freuen uns, Ihnen mit der Onleihe einen neuen Service, ein zusätzliches digitales Medien-Angebot präsentieren zu können. Bei der Onleihe können Sie eine große Bandbreite digitaler Medien (ca. 60.000) wie E-Books, E-Paper, E-Musik, E-Audios und E-Videos ausleihen.
Auswählen, einloggen, herunterladen – so funktioniert das digitale Ausleihen bei der Stadtbibliothek Malchow. Das geht direkt in unserem Bestandskatalog http://www.eopac.net/BGX431241/ oder über die Seite der Onleihe: www.onleihe-mecklenburg-vorpommern.de.
Mit der Onleihe kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle Bestseller, Hörbücher, Zeitschriften oder Filme ausleihen, egal von zu Hause oder unterwegs. Er braucht dazu einen Internetzugang sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis.
Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht: Nach Ablauf der Ausleihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die „Rückgabe“ erfolgt sozusagen automatisch.
Der Ausleihvorgang ähnelt dem Einkaufen in einem Onlineshop. Der Kunde kann auf dem Internetportal den Medienbestand durchsuchen und Titel in einen „Warenkorb” legen. Zum Ausleihen meldet er sich mit den Zugangsdaten seines Benutzerausweises an. Mit wenigen Klicks lässt sich die Datei auf das Endgerät übertragen.
Auf den meisten handelsüblichen E-Readern ist die Lektüre der ausgeliehenen Medien möglich. Mit Ausnahme der Kindle-Geräte von Amazon: Diese können nur die speziellen Amazon-Formate lesen und nicht die der Onleihe.
Wer „onleihen“ will, benötigt folgende kostenlose Software: Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder die Onleihe-App. Einmalig muss eine „Adobe ID“ eingerichtet werden, damit die Medien aus der Onleihe geöffnet werden können.
Viele Fragen rund um die Onleihe werden unter dem Punkt „Hilfe“ auf der Onleihe-Seite www.onleihe-mecklenburg-vorpommern.de oder über das offizielle Nutzer- und Austauschforum oder direkt in der Stadtbibliothek beantwortet.

Advertisements