Kriminalakte Müritz – Lesung mit Thomas Beigang

Lesung mit

Thomas Beigang: Kriminalakte Müritz

am Donnerstag, 9. April 2015 um 19.30 Uhr in der Malchower Bibliothek

Eintritt: 5,00    (als Spende für den Bibliotheksverein)

© mecklenbook

© mecklenbook

Tausend Seen, schier endlose Wälder – ein Land wie aus dem Bilderbuch. Mittendrin die Müritzregion. Rund um Deutschlands größten Binnensee mit deutschen Ufern ranken sich blühende Städte und urige Dörfer. Wer sich hier niederlässt oder seinen Urlaub verbringt, sucht Ruhe, Natur und Ursprünglichkeit. Aber auch hier gibt es sie, düstere Geschichten, die das Leben schreibt und die sich jenseits belebter Einkaufsstraßen zutragen. Finstere Gestalten sind auch in der Müritzregion zu Hause. Und wie sehr sie ihr Unwesen treiben, zeigt sich spätestens, wenn die Gauner vor dem Richter stehen. Dabei wiegt nicht jeder Fall gleich schwer. Manch einer ist nur so hineingerasselt oder versehentlich mit Justitia in Konflikt geraten. Gerichtsreporter Thomas Beigang, seit vielen Jahren Redakteur bei der Tageszeitung Nordkurier, war bei so mancher Verhandlung dabei und hat hautnah mitbekommen, wer wem böse mitgespielt hat. Manchmal sind es Liebeskummer, Verzweiflung oder einfach nur Neid, aber auch Streitsucht, Einfältigkeit oder Hass treiben Menschen dazu, ihre niederen Charaktereigenschaften zu offenbaren. Was in diesem Buche steht, hat sich tatsächlich zugetragen, hier, wo wir wohnen, mitten unter uns … http://www.mecklenbook.de

 

IMG_1994 Herr Beigang stellt dem Publikum, in der bis auf den letzten Platz besetzten Bibliothek, Kriminalfälle aus Malchow und der unmittelbaren Umgebung vor. Vielen Dank, Herr Beigang für diesen unterhaltsamen Abend und vielen Dank an das Publikum fürs Kommen.

 

Advertisements