Zieleinlauf für den FerienLeseClub in der Malchower Bibliothek

Die richtige Ferienlektüre für die Clubmitglieder gab es während der Sommerferien in der Bibliothek in Malchow.

58 Schülerinnen und Schüler, vor allem der fünften und sechsten Klassen haben sich für den FerienLeseClub angemeldet.

Schon ab einem gelesenen Buch gibt es nach den Ferien ein Lesezertifikat in Bronze, für drei bis sechs das Silberzertifikat. Einige SchülerInnen sind auch in diesem Sommer auf Leserekordjagd. Sie haben das Goldzertifikat für sieben gelesene Bücher erreicht. Das Zertifikat kann in der Schule als Nachweis über das Leseengagement vorgelegt werden. Dank der finanziellen Unterstützung der NORDMETALL-Stiftung und des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV stehen topaktuelle Kinder- und Jugendbücher in der Club-Auswahl.

Die Renner sind witzige Comic-Romane, STAR-Wars Bücher, spannende sowie lustige Geschichten.

Das Abschlussfest ist am 14. August 2013 gegen 13: 45 Uhr in der Fleesenseeschule. Zu Gast ist der Zauberkünstler Jan Gerken aus Berlin mit seinem Programm „Ist´s Magic“ (www.eventilator.de). Er vergibt gemeinsam mit der Bibliothekarin Sabine Schöbel die Lesezertifikate. Dazu sind alle Club-Mitglieder, die ihr Leselogbuch in der Bibliothek abgegeben haben sowie die Eltern der Kinder eingeladen.

Wir freuen uns und bedanken uns sehr für die finanzielle Unterstützung bei: der Stadt-Apotheke  Inh. Kathrin Lüker,  den Zahnärzten Dau, der Wohnungsbaugesellschaft Malchow, den Stadtwerken Malchow, der Wohnungsgenossenschaft Malchow.

Advertisements