15jähriges Gründungsjubiläum des Bibliotheksvereines

Am 5. November 1997 gründeten wir den Malchower Bibliotheksverein. Ganz exakt heißt er: Malchower Bibliothek „Leseratten“ e. V.

Er übernahm ab 1998 die Trägerschaft der Öffentlichen Bibliothek, der Stadtbibliothek, der Stadt Malchow. Die Stadt beschloß damals die Auslagerung jeglicher Kulturarbeit aus ihrer Verwaltung. Der Verein erhält jährlich auf Antrag einen finanziellen Zuschuss von der Stadt Malchow, um die Bibliothek zu betreiben.

Unser Jubiläum feiern wir mit einer Lesung am 9. November 2012, die um 20 Uhr beginnt. Die Güstrower Autorin Ditte Clemens wird „Humorvolle Texte zum wundersamen Leben“ vortragen. Vielen ist sie durch ihre Kolumne im „Nordkurier“ bekannt.

Herzlich willkommen in der Bibliothek im Haus des Gastes „Werleburg“, Bahnhofstr. 5, 17213 Malchow.

Der Eintritt ist frei, über eine Spende freuen wir uns.

 

Advertisements